KATWARN in Berlin gestartet

Seit gestern kann man sich für das KATWARN Berlin anmelden. KATWARN? KATWARN ist eines neues Warnsystem von Berlin, dass die Einwohner mit eventuellen Katastrophen- und Gefahrenmeldungen versorgen soll. Die Warnungen kommen direkt von den Feuerwehr- und Rettungsleitstellen und sollen über den Status berichten. Etwa alle sechs Monate bekommt man eine Testwarnung, womit die Funktion des Warnsystems überprüft werden soll.
Nach einer kurzen Anmeldung bekommt man kostenlos die Kastrophen-Warnungen per SMS und/oder per E-Mail. So funktioniert die Anmeldung:

SMS mit folgendem Text an die 0163-755 88 42 schicken: KATWARN postleitzahl Beispiel: KATWARN 10117

Anschließend bekommt man eine Bestätigungs-SMS das die Anmeldung funktioniert hat. Der Service funktioniert aber nur mit einer gültigen Postleitzahl von/in Berlin!
Wer zusätzlich zur SMS die Informationen auch per E-Mail bekommen möchte, schickt einfach eine SMS mit KATWARN postleitzahl mail@adresse.de an die 0163-755 88 42. Beispiel: KATWARN 10117 berlin@websenat.de
Wer die Information nicht mehr bekommen möchte, der kann sich mit KATWARN aus auch wieder per SMS vom Warnsystem abmelden.

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

3 Comments

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück