DSGVO / GDPR

DSGVO / GDPR vs. WordPress Blog – Teil 2 – Kommentare

So langsam wird es Zeit sich mit DSGVO / GDPR zu beschäftigen. Ende Mai tritt sie in Kraft und bis dahin muss noch viel erledigt werden…

Derzeit schau ich mir Aufwand vs. Nutzen bei diversen Elementen hier im Blog an und treffe dann eine Entscheidung. Heute habe ich mich mit der Kommentar-Funktion beschäftigt:

    • Kommentar-Funktion speichert normalerweise die IPs der Kommentatoren. Das könnte man per 4-Zeiler in der „functions.php“ ändern:
      function wpb_remove_commentsip( $comment_author_ip ) {
      return '';
      }
      add_filter( 'pre_comment_user_ip', 'wpb_remove_commentsip' );
      Dann wird die IP nicht mehr in WP Datenbank gespeichert. Allerdings war bei mir die Kommentarfunktion auch wenig in Nutzung. Ich werde eher per Mail angeschrieben. Daher habe ich mich gleich dazu entschieden die Kommentar-Funktion gleich ganz zu deaktivieren. Achtet beim Theme-Update darauf die „functions.php“ wieder entsprechend anzupassen.
    • Gespeicherte IPs der alten Kommentare löschen. Das geht auch ganz einfach per SQL (z.B. mit phpMyAdmin):
      UPDATE xx_comments SET comment_author_IP = ' ';
       Das „xx“ müsst ihr durch euren DB Präfix ersetzen.

Laut einigen Posts soll WordPress durch DSGVO / GDPR Funktionen erweitert werden und dies soll bis zum Starttermin auch umgesetzt sein. Aber verlassen würde ich mich nicht ;)

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück