Zwei-Faktor-Authentifizierung für WordPress

Endlich gibt es ein einfaches und brauchbares Zwei-Faktor-Authentifizierungs-Plugin für WordPress. Sergej Müller, der auch schon andere Plugins für WordPress (wpSEO, AntispamBee, Cachify, Optimus) entwickelt hat, hat eine Idee auf dem WordPress Camp 2014 in Hamburg aufgeschnappt und in gewohnter perfekten Qualität umgesetzt. Zwei-Fakter-Authentifizierung sollte inzwischen eigentlich jedem bekannt sein. Nach GoogleMail bieten es inzwischen auch Outlook, Evernote, Apple und Twitter an. Für die Anmeldung ist dann nicht nur der Benutzernamen und das Passwort nötig, sondern auch noch ein Code notwendig. Diesen bekommt man per SMS oder wird mit einer speziellen App generiert. Bei dem WordPress-Plugin bekommt man den Code per Mail zugeschickt. Der Code verfällt automatisch nach 5 Minuten. Das Plugin gilt nur für die Anmeldung am Web-Backend!
Also, runterladen, testen und Feedback geben. Wird sicherlich auch bald im WordPress-Plugin-Verzeichnis auftauchen.

Danke Sergej! / Cпасибо Sergej!

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück