• Home
  • CLI
  • CLI: PNG Bilder optimieren

CLI: PNG Bilder optimieren

PNG sollte man gerade im Web optimieren, damit zum Beispiel die Website schneller geladen wird. Das kann man direkt auf dem Server mit Optipng erledigen.

Optipng installieren (Ubuntu)

sudo apt-get install optipng

Syntax von Optipng:

optipng file
optipng [options] file
optipng [options] input.png

Alle PNGs (auch in Unterordnern) finden und optimieren. Die vorhandenen PNGs werden durch die optimierte Version überschrieben. Wer das nicht möchte sollte vorher ein Backup von dem Ordner machen:

cd /var/www/html/uploads/mypngs/
find . -type f -iname "*.png" -print0 | xargs -I {} -0 optipng -o5 -quiet -keep -preserve -log optipng.log "{}"

Kleines Bash-Skript welches die PNGs optimiert und die vorhandenen überschreibt:

#!/bin/bash
cd /path/to/png/2016/
for i in *.png; do optipng -o5 -quiet -keep -preserve -log optipng.log "$i"; done

In der Datei „optipng.log“ wird alles dokumentiert.

Hier noch ein kleines Bash-Skript bei die vorhandenen PNGs nicht durch die optimierten Versionen überschrieben werden, sondern in dem Ordner „optimized“ gespeichert werden:

#!/bin/bash
cd /path/to/png/2016/
mkdir optimized
for i in *.png; do optipng -o5 -quiet -keep -preserve -dir optimized -log optipng.log "$i"; done

Außer Optipng gibt es noch weitere Tools: pngcrush / pngnq / pngquant

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Schreibe einen Kommentar