Keine Zeit zum bloggen

Meine Güte ganz schön lange her das ich mal was verbloggt habe, aber ich hatte/habe auch wieder viel zu tun. Es lässt sich eben mal schnell ein Tweet absetzen statt ausführliche Blogeinträge zu schreiben. Ich habe das Interesse am bloggen aber nicht verloren, sondern lasse es gerade nur etwas schleifen. Mir fehlt momentan echt die Zeit. Ob sich das ändert wird? Vielleicht. Na, der nächste Urlaub steht ja auch schon vor der Tür. Aonsonsten sehen wir uns auf Twitter.

Social Networks: Was verraten soziale Netzwerke? Alles! | Digital | ZEIT ONLINE

Das Internet ist die beste Möglichkeit, sich mit anderen zu vernetzen. Es gibt aber auch jedem die Gelegenheit, solche Verbindungen zu sehen. Und die zeigen viel von uns.

Was Besucher darüber verraten, wer im Weißen Haus wichtig ist und wer nicht

Was Besucher darüber verraten, wer im Weißen Haus wichtig ist und wer nicht

Wenn es um Privatsphäre ging, war die größte Sorge von Datenschützern lange, den Inhalt von Kommunikation zu sichern. Briefe lesen, Telefonate mitschneiden, Gespräche belauschen – diese Dinge sollten unbedingt verhindert oder auf ein absolutes Mindestmaß beschränkt werden.

Es ist Deine Zeit – Vodafone.

Tja, an dem Thema kommt man in der Blogosphäre nicht vorbei. Nachdem ich nun meinen Feedreader gecheckt habe, bleiben ca. 15 Tabs im Browser offen und alle haben nur ein Thema: Vodafone und ihre neue Kampagne.
Beim überfliegen der Blogposts waren nicht nur positive Meinungen zu lesen, sondern auch viele kritische Stimmen. Aber das ist eigentlich auch klar. Schließlich kann man es nicht allen recht machen. Gerade die neugeschaffene „Generation Upload“ ist da etwas kompliziert. Schließlich ist es genau diese Generation die in sozialen Medien ihre Meinung offen kommunizieren.
Als im März die Entscheidung für die Werbeagentur Scholz & Friends gefallen war, war ich sehr gespannt was alle kommen wird. Ich gebe zu mit einigen Maßnahmen hatte ich weder von Vodafone noch von Scholz & Friends gerechnet. Umso mehr war ich überrascht das Vodafone bei MySpace, Facebook, Twitter und StudiVZ zu finden war. Die „neuen Kommunikationstools“ wurden auch richtig intensiv geführt und haben den Entstehungsprozess der Werbekampagne mit Dialogen begleitet. Zum Beispiel wurde vom Werbespotdreh in Berlin getwittert und man hatte das Gefühl dabei zu sein. Durch diverse Foto wussten die Verfolger schon vorher das Sascha Lobo, Kosmar und Robert Basic mit an Board waren. Kurz vor Start der Werbekampange wurde das Blog gestartet. Dieses wird die gestartete Werbekampgane von nun an begleitet und auch zur heißdiskutierten vergangenen Live-Pressekonferenz wird da schon Stellung bezogen.

Continue reading…

Update: Twitter-Glühweintrinken in Berlin

Morgen wird der Termin für das „Twitter-Glühweintrinken in Berlin“ feststehen. Danach werde wir dann abstimmen wo wir den Glühwein trinken. Auch wenn bis jetzt nicht so viele Leute dafür angemeldet haben, freue ich mich einige meiner Verfolger kennenzulernen und alte Verfolger mal wieder zu sehen. Die Runde muss auch nicht sonderlich groß werden, dann hat man wenigstens Zeit sich mit jedem zu unterhalten. Hoffentlich spielt das Wetter an dem Termin mit und ist nicht nur doof. Vielleicht finden sich auch noch Sponsoren für den Glühwein oder/und eine nette Location, dann einfach bei mir melden.

PS3 ist wieder da (nach 6 Wochen)

Heute ist endlich meine PS3 von TVS-Repair zurückgekommen. Na wurde auch Zeit. Konnte mich schon gar nicht mehr erinnern wie die aussah ;)
Am 04.06.2008 wurde diese bei mir damals abgeholt. Seitdem 10.06.2008 war diese dann laut Status „In Arbeit“. Mehrere Telefonate und E-Mails konnten diesen Vorgang nicht beschleunigen. Angeblich hätte Sony TVS keinen Liefertermin gegeben, wann die ausgetauschte PS3 denn kommt. Immer wieder wurde ich mit 3-4 Wochen vertröstet. Laut Forenposts kommen die Autauschgeräte direkt per Schiff aus Japan. Kann ich mir zwar nicht vorstellen, aber das wäre die einzige Erklärung für die lange Wartezeit. Wer weiß wo das Schiff sonst noch anhält. Na ja, jetzt ist wieder da. Leider nur die neue PS3 und nicht das Zubehör (Controller und USB-Kabel), welches ich damals mitschickte. Somit kann aich jetzt wieder nicht meine PS3 einstellen und ausprobieren. Hoffentlich kommt morgen mein restliches Zubehör an.
Für ein großes Unternehmen wie Sony sollte doch der Austausch von PS3s schneller gehen, auch wenn dieser Konzern miese mit der Konsole macht. Vielleicht liegt es aber auch an TVS. Wer weiß?! Leider kommt für mich nun auch diese Hilfe zu spät. Ist aber sicherlich eine Option.