Firefox 7 und keine guten Änderungen

Gestern den neuen Firefox 7 installiert, weil neu und weniger Speicher verbraucht werden soll. Leider kann ich bis jetzt noch nicht positives über die neue Firefox Verison erzählen. Mir sind bis jetzt eher negative Sachen aufgefallen.
Der Speicherverbrauch hat sich bei mir nicht verbessert. Ich habe gerade 4 Tabs auf (ohne Flash-Banner oder Videos) und der Firefox nimmt sich 357 MB vom Arbeitsspeicher! Was soll daran jetzt besser sein? Ich glaube, ich werde mal wieder firemin (Optimize Firefox; improved memory usage) installieren. Mit dem Tool sinkt die Firefox Speicherauslastung enorm und Firefox läuft wesentlich flüssiger. Weiß leider gerade nicht ob firemin überhaupt schon Firefox 7 unterstützt.
Keine gute Änderung ist mit der Adressleiste passiert. Die zeigt jetzt nicht mehr die ganze Adresse (URL) an, sondern nun noch eine Kurzform an. Es scheint nicht bei allen Websites so zu sein, aber bei den meisten. Ist mir gerade aufegfallen, als ich aus meinen Favoriten auf mein Blog gegangen bin.
An die letzte Änderung muss/kann man sich gewöhnen. Aber ich hätte da schon gerne http:// oder https:// stehen. Macht beim schnellen Link-Copy einfach besser. Ach ja, jetzt hat Firefox ohne firemin knapp 450 MB!