• Home
  • Music
  • Top Hits of 2016 in 3 minutes – Us The Duo

Top Hits of 2016 in 3 minutes – Us The Duo

Eine schöne Zusammenfassung „Top Hits of 2016 in 3 minutes – Us The Duo“. Mit dabei:

Starboy (ft. Daft Punk) – The Weeknd
7 years – Lukas Graham
Cheap Thrills – Sia (ft. Sean Paul)
I Took a Pill in Ibiza – Mike Posner (Seeb Remix)
Work From Home – Fifth Harmony (ft. Ty Dolla $ign)
Cake by the Ocean – DNCE
Stressed Out – Twenty One Pilots
Hold Up – Beyoncé
Side to Side – Ariana Grande (ft. Nicki Minaj)
Send My Love (To Your New Lover) – Adele
This is What You Came For – Calvin Harris ft. Rihanna
One Dance – Drake (ft. WizKid & Kyla)
Work – Rihanna (ft. Drake)
Can’t Stop the Feeling – Justin Timberlake
24K Magic – Bruno Mars
Black Beatles (ft. Gucci Mane) – Rae Sremmurd
Closer – Chainsmokers ft. Halsey

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück