• Home
  • Music
  • Eminem „Recovery“ mit fettem Video „Love The Way You Lie“ mit Rihanna und Megan Fox

Eminem „Recovery“ mit fettem Video „Love The Way You Lie“ mit Rihanna und Megan Fox

Irgendwie bin ich immer noch etwas geflasht. Dabei habe ich doch nur den Post bei electru.de und das neue Video von Eminem „Love The Way You Lie“ mit Rihanna und Megan Fox gesehen. Aber irgendwie hat mich das Video in seinen Bann gezogen. Bei vimeo gibt es das ganze auch noch als HD-Version (nice!):

[vimeo]http://vimeo.com/13936753[/vimeo]

Das aktuelle Album „Recovery“ ist aber auch wieder ein Kassenschlager für Eminem und konnte schon einige positive Kritiken verzeichnen. Endlich ist er wieder zu seinem Stil zurückgekehrt. Ich kenn nur wenige Alben wo mich mehr als 2-3 Songs begeistern. Diesen Album  gehört zum Beispiel dazu und von den 17 Song sind 12 extrem fett. Die erste Single „Not Afraid“ hatte gleich mein Interesse geweckt, nachdem ich den Song das erste Mal hörte. Als ich dann noch „No Love feat. Lil Wayne“ mit einer alten bekanten Melodie (ihr erinnert Euch sicherlich nochan die 90er und an Haddaway „What is love“) hörte, musste ich mir einfach das Album kaufen. Die „Duets“ auf dem Album sind die besten. Egal ob mit Kobe, Lil Wayne, Pink oder Rhianna. Jeder Song ist einfach perfekt umgesetzt worden und kann an die alten Alben „The Eminem Show“ und „Encore“ anknüpfen. Es lässt ganz schnell „Relapse“ vergessen …

via: electru.de & MC Winkel

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

3 Comments

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück