Mein erster Gips

Ich dachte das Gips nicht, aber nun Gips das doch. Ich hab einen Gips an der rechten Hand bin daher etwas langsamer als sonst. Tippen ist schwieriger, denn ich bin auch noch Rechtshänder! In Gips eingepackt sind der Zeige- und der Mittelfinger.
Na ja, zum Glück gibt es Computer und einige Programme mit denen man diesen sprachsteuern kann. Leider nicht ganz so zuverlässig wie gedacht, aber die linke Hand muss das die Fehler dann korrigieren. Manche Sachen gehen gar nicht. Zum Glück kann man den iPod/iPhone auch mit der linken Hand bedienen. So wie es aussieht bin ich erstmal bis 16.11.2009 außer Gefecht gesetzt. Wahnsinn, ich fang an Bücher zu lesen ;)

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

2 Comments