PowerPoint in Flash konvertieren

Das kann man eigentlich schon lange. Es gibt schließlich schon einige Angebote im Web wo man seine PowerPoint hochladen kann und diese dann in Flash umgewandelt wird. Online kann man die dann bei SlideBoom oder SlideShare begutachten.
Mit iSpring Free kann man das ganze aber auch oflline erledigen. PowerPoint erstellen, mit iSpring in Flash konvertieren und in die eigene Website integrieren. Die benutzten Animationen werden auch erkannt und übernommen. Wem die Features von der Free Version nicht reichen, der kann sich die Pro Version kaufen. Die ist aber mit 200 $ nicht wirklich billig. Hier ein kleiner Test mit der Free Version:

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

One Comment

  • Blogging Magazin

    30. Juni 2008 at 20:55

    Hast Du eine Idee, ob es die bzw. eine ähnliche Software für Mac OS X gibt? Diese Software in jedem Fall nicht. Vielleicht ist Dir aber eine ähnlich, auch ruhig kommerzielle, untergekommen.