Xobni – Tolle Suche für Outlook

Ja, ich benutze Outlook und das schon seit Jahren. Seit ich eigentlich Exchange nutze. Ich koordiniere damit alle meine Termine, Kontakte und E-Mails. Deswegen kenn ich das Problem, wenn man eine E-Mail per Outlook-Suche sucht und nicht findet. Mit der aktuellen Version Outlook 2007 ist das schon wesentlich besser geworden als bei den Vorgängern. Aber damit das bei 2007 auch wirklich gut funktioniert benötigt man die Windows Desktop Search (jetzt heißt die nur noch Windows Search). Die Einrichtung ist kinderleicht: installieren und einige Anpassungen vornehmen, was genau indiziert werden soll. Bis jetzt arbeite ich auch noch damit.
Heute bin allerdings auf eine neue Suche aufmerksam geworden: Xobni (wer es nicht gemerkt hat, dass ist inbox rückwärts ;) ). Leider funktioniert das Tool nur mit Outlook 2003 und 2007. Wie das kleine Tool genau funktioniert und was man damit machen kann, sieht man in diesem kleinen Video:

[youtube amRkMds177A]

Jeder der schon mal lange nach einer Mail gesucht hat, brauch Xobni. Ich glaub, dass probier ich morgen mal aus.

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

7 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen