Nebenbei: Windows XP SP3 ist da!

Schon letzte Woche kursierten die ersten Links vom Service Pack 3 für Windows XP rum. Nun scheint es aber offiziell da zu sein. Für XP-User ist dieses Service Pack Pflicht. Aber bitte daran denken, dass dieses Service Pack nur für die x86-Version von XP ist! Folgende Neuerungen sind enthalten:

  • Windows Installer 3.1 – Aktualisiert den Windows Installer 3.0 und bringt erweiterte Funktionen mit. Außerdem werden einige Fehler und Probleme beseitigt, die in der Vorgängerversion enthalten waren.
  • BITS 2.5 – Background Intelligent Transfer Service 2.5 wird von verschiedenen Microsoft-Produkten genutzt um im Hintergrund Aktualisierungen und andere Daten zu beziehen. Version 2.5 bringt vor allem Sicherheitsverbesserungen mit sich.
  • Management Console 3.0 – Neue Version der MMC, die alltägliche Verwaltungs- und Wartungsaufgaben unter einer gemeinsamen Oberfläche vereint.
  • MSXML 6.0 – Microsoft XML 6.0 verbessert die Zuverlässigkeit, Sicherheit und erhöht die Konformität mit den XML 1.0 und XML Schema 1.0 Empfehlungen des W3C. Außerdem wird die Kompatibilität mit System.XML 2.0 gewährleistet.
  • IPSec Simple Policy Update – Vereinfacht die Erstellung und Verwaltung von IPSec-Filtern.
    DIMS – Ermöglicht den Nutzern eines bei einer Domäne angemeldeten Rechners den stillen Zugriff auf alle ihre Zertifikate und Schlüssel für Anwendungen und Dienste.
  • Peer Name Resolution Protocol 2.1 – Ermöglicht Rechnern mit XP SP3 die Kommunikation mit Vista-Systemen über PNRP.
  • Network Access Protection – NAP erlaubt die Festlegung von Richtlinien für den Netzwerkzugriff unter bestimmten Bedingungen, um einen optimalen Schutz der Infrastruktur zu gewährleisten.
  • Unterstützung für die WLAN-Verschlüsselung WPA2
  • Black Hole Router Detection – Erkennung von Routern, bei denen Paketverlust besteht
    Ausführliche Erklärungen zu Sicherheitsfunktionen um falsche Einstellungen zu verhindern.
  • Verbesserte Verwaltungsfunktionen für große Netzwerke
  • Neues Kryptographiemodul, das auf Kernel-Ebene arbeitet und anderen Anwendungen kryptographische Funktionen zur Verfügung stellt.

So und hier kann man bei Microsoft runterladen. Viel Spass damit ;)

Via: Chip

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

2 Comments

  • LuNeX

    30. April 2008 at 22:48

    Wie heute seit morgens viele Internet-News-Seiten mitteilen, hat Microsoft die Auslieferung des Windows XP SP3 wegen eines Bugs im/mit DRM verschoben.

  • Ramón

    30. April 2008 at 23:57

    Watt? Nicht wegen DRM, sondern wegen der Microsoft Dynamics Runtime. Das benutzen private XP-User sowieso nicht, sondern meistens Firmen-PC. Sofern eine CRM oder ERP von MS im Einsatz.