Google will noch mehr wissen und speichern

Irgendwann muss Google doch keinen Hunger mehr haben. Jetzt hat Google auch noch angekündigt, dass man auch in Zukunft Formular-Websites (also z.B. mein Kontakt-Formular im Blog) und die Website dahinter in den Suchindex aufnehmen möchte. Dabei wird von Google das Formular automatisch ausgefüllt um an die Folgeseite zu gelangen. Wahrscheinlich ungefähr so:

Kontaktformular mit GoogleBot-Daten
Auf alle Formular-Websites soll dies allerdings nicht angewandt werden. Wie man das verhindern kann? Angeblich soll der Bot die Formulare ausschließen, die Passwortfelder und Daten wie User-IDs enthalten. Außerdem kann man den Bot per robots.txt in die Schranken verweisen ;)
Was mich allerdings nerven würde, wenn der Bot permanent vorbeikommen würde und das Formular ausfüllen würde. Dann würde sicherlich die Last auf dem Server steigen. L

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

Next ArticleStudie: 8 Websites werden regelmäßig besucht