SPAM auf dem Shirt

Spam scheint nicht nur sinnlos zu sein, sondern lässt sich anscheinend auch vermarkten. Nachdem SPAM nicht nur die E-Mail-Postfächer oder das Radio erobert, versucht es SPAM jetzt auch auf T-Shirts. Wer also schon immer Spam auf seinem Shirt haben wollte ;) Allerdings muss man sich diesen SPAM kaufen, sonst bekommt den doch gratis. Einen Shirtaufdruck vermisse ich allerdings.

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

Next ArticleRabkopierer schreiben Ihren Stars