BarCamp Mitteldeutschland: Tower bezogen

Heute ist es etwas frisch draußen, aber egal ich sitze gerade in der Lounge vom Intershop Tower im 27 Stock! Sehr schöner Blick über die noch verschlafene „Stadt“, aber Jena gefällt mir sehr gut. Man kann hier eigentlich alles zu Fuss erreichen. Gestern Abend auch noch etwas durch die Gassen gelaufen. Wirklich nett. War bestimmt nicht das letzte Mal in Jena.
Noch sind nicht alle Teilnehmer da, aber das wird sicherlich noch. Was ich mal wieder extrem ärgert, es haben wieder sehr viele Leute abgesagt. Ich kann mich erinnern, dass die 225 Plätze schon mal belegt waren. Jetzt sind nur noch 178 angemeldet. Also, sehr schade. Bekanntlich werden es morgen dann nochmal weniger.
Hier aber mal einige Bilder von der Party gestern.

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

2 Kommentare

  1. Ich lebe ja seit ca. 1 Jahr in Thüringen. Im Gegenteil zu Berlin (der Wohnort vor Thüringen) gibt es hier viele kleine und schöne Städte. Wenn Du schonmal in der Gegend bist, solltest Du unbedingt einen Blick auf Weimar und Erfurt werfen. Weimar ist extrem mit Geschichte überladen und Erfurt ist auch sehr cool.

  2. Danke für den Hinweis, werde ich beim nächsten Mal mir ansehen.

Next ArticleBarCamp Mitteldeutschland: Sessionplan