BarCamp Mitteldeutschland: In Jena angekommen

Logo BarCamp Mitteldeutschland in Jena

So, bin nun endlich in Jena angekommen und sitze gerade in meinem Hotelzimmer im Hotel „Schwarzer Bär“ ;) Weiß auch nicht irgendwie lustig der Name. Ist anscheinend schon ein sehr altes Hotel „Ein Haus mit 500jähriger Tradition als Hotel und Restaurant“. Zimmer ist okay. 500 Jahre alt, aber mit der Zeit gehen, denn hier gibt es kostenlos WLAN (Arcor DSL) im ganzen Hotel. Nett ;) Spart man sich die UMTS-Kosten. Hatte mich kurz erschrocken als ich in mein Zimmer kam und schon einen Koffer vorfand. Ich hatte doch Einzelzimmer gebucht!? Der Koffer gehörte mir nicht! Alles andere war vollkommen in Ordnung. Hab den Koffer an der Rezeption abgegeben. Mal sehen ob ich heute nächtlichen Besuch bekomme. Vielleicht haben die aus Versehen das Zimmer doppelt verbucht ;) Werde wohl aus Sorge kein Auge zumachen oder ich lass mir nachher noch ein anderes Zimmer geben.
Nach ca. 5 Stunden Autofahrt war ich nun endlich hier. Auf den Autobahnen war wieder viel los. Ich glaube hier ist gerade auch Ferienzeit. Hatte vorhin einen „Zwischenstopp“ in Arnsdorf beim „Saftladen“ gemacht und dann noch eine Pause. Im „Saftladen“ habe ich wieder reichlich leckeren Saft eingekauft. Der ganze Kofferraum ist voll mit verschiedenen Saftboxen. Das schlackert ganz schön ;) Das letzte Mal war ich am 17.November 2007 dort einkaufen und kurz darauf hatte sich Bloggerin und Geschäftsführerin Kirstin Walther geärgert, dass ich nicht Bescheid gesagt habe. Aber heute hatte ich Bescheid gesagt und sie dort auch angetroffen. War mir eine Ehre! Ich war zwar erst 2 Mal dort, aber irgendwie wird man dort immer herzlich empfangen. Danke, war wirklich nett. Wer mal in der Nähe ist, sollte den Saftladen mal besuchen und für die die es nicht schaffen gehen einfach auf das Saftblog ;) Werde jetzt mal schauen wo ich etwas zu Essen bekomme und danach dann zum Intershop Tower laufen. Treffpunkt 20 Uhr vor dem Tower für die inoffizielle Party.

@Kirstin: Danke für das schöne Gespräch. Komme bestimmt mal wieder vorbei Saft kaufen. Na ja, morgen sehen wir uns ja erstmal wieder auf dem BarCamp.

@Friends: Ich habe alles bekommen was Ihr bei mir bestellt habt (Ja, 1x 3L Aronia für Turtelmanja, 1x 3L Birne und 1x 3L Guten-Morgen für Anita, den Rest hab ich auch). Werde ich Euch am kommenden Montag alles mitbringen.

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

1 Kommentar

  1. Pingback: Ich war mal kurz im Himmel… Barcamp “Mitteldeutschland” « Traumfänger

Next ArticleBarCamp Mitteldeutschland: Tower bezogen