• Home
  • Blog
  • Ultimate Google Analytics WordPress Plugin angepasst (Update)

Ultimate Google Analytics WordPress Plugin angepasst (Update)

Wie ich letztens schon geschrieben habe, hat sich der Google Analytics Tracking-Code geändert. In meinem Blog verwende ich das Plugin Ultimate GA für die Einbindung des Codes in mein Blog. Leider gibt es noch keine offizielle neue Version von Ultimate GA. Somit habe ich die entsprechenden Zeilen in dem Plugin selber geändert. Jetzt wird der aktuelle neue Tracking Code von Google Analytics eingebunden. Bei Bedarf kann man meine veränderte Version von Ultimate GA 1.5.3 hier bekommen.

UPDATE: Leider scheint nun Google Analytics die Zugriffe nicht mehr zu registrieren. Bei Google Analytics wird aber angezeigt, dass der Tacking-Code korrekt eingefügt wurde. Ich habe den Downloas jetzt mal deaktiviert, bis ich eine Lösung für das Problem habe. Sorry für diese Umstände. Ich habe aber gestern noch ein Plugin gefunden, welches den neuen Trackin-Code schon benutzt: Google Analytics for WordPress. Da war wohl jemand schneller als ich ;)

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

10 Comments

  • thomas

    30. Dezember 2007 at 05:48

    Hallo.
    Vielen Dank für die Anpassung. Eine Frage: Wenn ich mir meinen Quelltext anschaue dann unterscheidet der sich ein bißchen vom originalcode von google. und zwar:
    meiner: script type=“text/javascript“>

    original:
    var gaJsHost = ((„https:“ == document.location.protocol) ? „https://ssl.“ : „http://www.“);
    document.write(unescape(„%3Cscript src='“ + gaJsHost + „google-analytics.com/ga.js‘ type=’text/javascript’%3E%3C/script%3E“));

    also nur die erste script anweisung mein ich. ist das normal so oder liegt da noch ein „bug“ vor?

    lg
    thomas

    p.s. da ich von javascript keine ahnung habe hoffe ich mal dass die frage jetzt nicht zu doof war :)

  • thomas

    30. Dezember 2007 at 05:50

    ok :) das funzt so nicht … dann anders:

    script src=“http://www.google-analytics.com/ga.js“ type=“text/javascript

    steht dann bei mir dazwischen.
    so hoffentlich gings jetzt … sonst komm ich mir noch wie ein spammer vor :)

  • RaymaN

    30. Dezember 2007 at 10:59

    Ja, der unterscheidet sich etwas, weil ich eigentlich Google Analytics nur per http bedienen wollte.
    Ich habe gerade mal nachgesehen, ob GA noch was Loggt. Anscheinend ist irgendwo ein Fehler, denn er hat seit gestern 14 Uhr (da habe ich das Plugin bei mir eingebunden) keine Zugriffe mehr erfasst. Google Analytics zeigt aber an das der Tracking-Code korrekt eingebunden ist. Werde ich mir gleich noch mal ansehen. Vielleicht muss doch der ganze Code rein.

  • RaymaN

    30. Dezember 2007 at 11:53

    Leider muss ich jetzt erstmal los. Bis dahin habe ich mal das andere Plugin eingebunden. Mal sehen ob es jetzt wieder funktioniert. Leider kann man das bei Google Analytics nicht in Echtzeit überprüfen :( Schau mir vielleicht nachher nochmal an, woran das bei dem anderen Plugin liegt.

  • thomas

    30. Dezember 2007 at 13:55

    Hallo,

    jo bei mir wurde auch nix mehr getrackt. Das andere Plug ist aber auch nicht so dolle,
    da es den Code in den Header einbindet. Da ich ihn in den Footer wollte, hab ich den Code jetzt einfach händisch eingebaut. Das dürfte erstmal die sicherste Lösung sein :)

    Wäre dankbar, wenn du vieleicht kurz Bescheid geben könntest, falls du deine modifizierte Version geupdatet hast :)

    lg
    thomas

  • thomas

    30. Dezember 2007 at 17:04

    aha :) na dann werd ich es wohl doch wieder installieren. ich war noch auf dem stand, das der code vor dem /body eingebunden werden sollte . danke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen