Ohne DSL – Tag 4 & 5

Da ich am Samstag Morgen gegen 2 Uhr erst von Arbeit zu Hause angekommen bin, hatte ich am Samstag keinen Auftrieb etwas zu machen.
Hab mich noch mal mit meinem DSL-Problem beschäftigt. Irgendwie scheint es auch kein WLAN in meiner Nähe zu geben, wo ich mich einloggen könnte. Ich habe mir gestern aber die UMTS-Karte von Arbeit mitgenommen und mit 15 Euro aufgeladen. Ein wirklicher DSL-Ersatz ist es nicht, aber ich bin dann wenigstens nicht ganz von der Internetwelt ausgeschlossen. Ich benutze die UMTS-Karte auch nur wenn es wirklich nicht anders geht, also wenn ich z.B. eine Online-Überweisung durchführen muss oder nach dem Mailserver in der Firma schauen muss.
Ansonsten hab ich wohl alle Serien (Heroes, Supernatural und Prison Break) der vergangenen Woche angesehen. Außerdem habe ich mich mit dem lästigen privaten Bürokram beschäftigen müssen. :(
Am Sonntag habe die kommende Woche geplant und mit erschrecken festgestellt, dass nächstes Wochenende schon das BarCamp in Berlin stattfindet.

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

Next ArticleLeo kommt und noch mehr Updates