• Home
  • Allgemein
  • CCC-Camp 2007 – Tag 4: Es geht wieder nach Hause

CCC-Camp 2007 – Tag 4: Es geht wieder nach Hause

Chaos Communication Camp 2007Heute ist nicht mehr viel gewesen. 3 „Voträge“ und bei keinem bin ich gewesen ;) Wir haben dann gegen 12 Uhr angefangen unsere Zelt und das Pavillion abzubauen. Heut konnte ich auch endlich meinen Smart auf das Gelände bringen, damit ich mit meinem Gepäck nicht so weit laufen muss. Ich hatte den Smart vor dem openBSD-Zelt geparkt und auf einmal versammelte sich eine kleine Menschenmenge um den kleinen „little racing car“ titelte ein Hacker von DefCon Zelt. Ich hätte wahrscheinlich alle finanziellen Ausgaben wieder einholen können, wenn ich mit einigen Smart-Karusell gefahren wäre :) Leider war auch die Start- und Landebahn geschlossen, sonst wäre ich auch mal diese langgefahren.
Jetzt bin ich wieder zu Hause und muss mich erstmal vom Dreck befreien und ca. 1 Stunde baden, danach LOST-Abend bei M&M.

FAZIT: Cooles Chaos Communication Camp 2007. Coole Location. Interessante Vorträge. Nette Menschen. Gerne wieder und vielleicht nicht alle 4 Jahre, sondern alle 2 Jahre ;) beim nächtsen Mal bin ich wieder dabei, aber dann mit Wohnmobil!

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.