CCC-Camp 2007 – Tag 3: Sonne, Regen und Probleme

Chaos Communication Camp 2007Also heute ist das Wetter kompletter Mist! Heute morgen (10 Uhr) war es noch super, aber ab 12 Uhr fing es dann das erste Mal an zu regnen. Aber nicht nur so ein paar Tropfen, sondern so dass es auf dem Camp zu einigen Problemen gekommen. Der Strom und dadurch auch das Netz fielen sporadisch aus. Aber wir hatten sowieso keine Zeit sum surfen, denn wir mussten uns um unser Pavillion kümmern, damit wir nicht untergehen. Andere hatte es leider richtig getroffen, so wie den signalpirat. Aber die konnten sich auch wieder retten. Zum Glück ist nichts schlimmes passiert oder kaputt gegangen.

Jetzt hat es eben schon wieder geregnet, aber das war hamlos. Die Wetterdienste (z.B. wetter.com) scheinen auch nicht so richtig zu stimmen. Gestern 70 % Regenwahrscheinlichkeit und es hatte nicht geregnet. Heute 35 % Wahrscheinlichkeit und es hat richtig geschütet.

Einen Vortrag habe ich mir heute auch schon angesehen Breaking WEP in less than 60 Seconds. War wirklich interessant und 30 Minuten später wurde das dann auch praktisch gezeigt.

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

Next ArticleCCC-Camp 2007 - Tag 3: Impression bei Nacht