Web 2.0 Design

Eigentlich eine nette Auflistung von Stilmitteln des Web 2.0 Designs. Was brauch man für das richtige Web 2.0 Design:

  • glassige bunte Buttons
  • streifigen Hintergrund
  • runde Ecken (eigentlich bei allem)
  • Logo wo z.B. das „e“ vom Namen fehlt (z.B. wie bei flickr), wbsnat sieht komsich aus ;)
  • das Logo muss bunt und eine horizontale Spiegelung haben
  • ajax-Elemente wären auch noch nett

Einige Sachen kann man sogar online mit verschiedene Generatoren erledigen.

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

3 Comments

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück