Babelgum kommt in Bewegung

Babelgum - LogoNachdem Joost mit der public beta begonnen hat ist nun auch endlich ein anderes Produkt am Markt: Babelgum. Dabei benutzt Babelgum genau wie Joost die anscheinend bewährte peer-to-peer TV-Technologie ein, um Video-on-Demand-Inhalte auszustrahlen. Bleibt abzuwarten ob Babelgum auch so viele Kanäle/Einzelbeiträge wie Joost anbietet bzw. anbieten wird. Babelgum soll nicht durch Werbung finanziert werden, sondern durch Pay-per-view.

Momentan suche ich noch meinen Babelgum-Account, um Euch Einladungen zu schicken. Wer aber noch eine Joost-Einladung brauch, der kann sich bei mir melden.

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

Next ArticleThailand - Eine Reise wert