Wenn es nicht klappt: Selbständigkeit

Wenn es mit dem Job dann nicht klappen sollte, den Kopf nicht hängen lassen. Ihr könnt dann vielleicht auch noch über eine Selbständigkeit nachdenken, wenn Ihr einige Hürden auf Euch nehmen wollt (siehe Kommentare). Bei Selbständig im Netz sind Die 40 besten kostenlosen eBooks für Selbständige aufgelistet. Dies passenden Webtools hatte ich schon mal in einem andere Beitrag aufgezeigt. Viel Glück!

Seit Blog-Gründung 2006 schreibe ich hier mal mehr, mal weniger in dieses Blog zu Themen die mich interessieren. Bin auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und Google+.

Leave a Reply

2 Kommentare

  1. Torsten Schmidt

    Vorsicht. Ich halte eine Einstellung „Wenn mit dem Job nicht klappt, dann mach dich doch selbständig!“ für falsch. Die Anforderungen an Selbständige sind oft höher, als an Angestellte. Nicht unbedingt vom fachlichen her, sondern durch die Tatsache, dass man neben der eigentlichen Arbeit noch Aufträge heran holen muss und für die eigene Vermarktung verantwortlich ist. Hier ist viel Know How, Flexibilität und Disziplin gefordert. Selbständigkeit ist nicht nur Spaß, auch wenn der immer dabei sein sollte.

  2. Okay, stimmt auch wieder. Aber bevor man sich Selbständig, sollte man sich sowieso immer erst darüber informieren! Bevor man es macht. Es birgt auch immer ein gewisses Risiko, da gebe ich Dir vollkommen Recht. Danke, für den Hinweis (ich habe den Beitrag dadurch noch etwas angepasst).

Next ArticleDeswegen fahre ich smart